17.03.2020

Citypastoral am Essener Dom

 

 

 

 

grüßgott ,


Zur Eindämmung des Corona-Virus fallen bis auf Weiteres auch alle Veranstaltungen der Citypastoral am Essener Dom aus. Das gilt für die Gottesdienste, den Bibliolog, „Kirche geht Kino“ und auch die Angebote im Rahmen der Kar- und Ostertage. Alle aktuellen Informationen sind unter www.corona.bistum-essen.de zu finden. Der Dom ist zum Gebet geöffnet.

Bleiben wir, trotz aller Verunsicherung, hoffnungsvoll und zuversichtlich. Nehmen wir diese momentane Situation in unser Gebet. Zur Entschleunigung und zum Nachdenken regt diese Situation allemal an. So könnte diese Einschränkung auch zu einer neuen Sichtweise auf unser Leben und das unserer Gesellschaft führen. Nutzen wir diese "Auszeit".

Herzliche Grüße, Ihr und euer Bernd Wolharn

 

 

 


 

 

 

 

Bei allen Absagen gilt aber:


Gespräche sind nicht abgesagt,
Beziehungen sind nicht abgesagt,
Liebe ist nicht abgesagt,
Freude ist nicht abgesagt,
Solidarität ist nicht abgesagt,
Innehalten ist nicht abgesagt,
Zusammenhalt ist nicht abgesagt,
Dankbarkeit ist nicht abgesagt,
Fürsorge ist nicht abgesagt,
Selbstfürsorge ist nicht abgesagt,
Leben ist nicht abgesagt,
Hoffnung ist nicht abgesagt ...

Danke an Pastoralreferent Andreas Strüder
für diese Gedanken!

 

 

<- Zurück zu: Aktuelles