06.05.2021

Citypastoral am Essener Dom

#Liebegewinnt | Evensong | Frauenpredigerinnentag | Musikalischer SinnSucherSalon | Pfingstlicher „Bibliolog“ | Raum für Risse

 

 

 

grüßgott,


wer gibt uns Halt in diesen haltlosen Zeiten? Bleiben wir Menschen der Hoffnung! Miteinander und füreinander sind wir unterwegs durch diese Zeit – davon erzählt dieses wunderbare Video >>>

Herzlich willkommen – gerade zu den Gottesdiensten in diesem Monat

Ihr und euer
Bernd Wolharn.

 

 

 


 

 

 

 

Evensong - Abendsegen für die Stadt


An diesem Freitag, 7. Mai, um 19 Uhr, findet wieder ein musikalischer Abendsegen im Essener Dom statt. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von einem Vokalensemble der Essener Domsingknaben unter der Leitung von Harald Martini. Die Orgel spielt Domorganist Sebastian Küchler-Blessing. Herzliche Einladung zu Gebet, Meditation und Musik. Coronabedingt dürfen sich im Dom aktuell nur 65 Besucher zeitgleich aufhalten. Der Zugang ist durch die – barrierefrei erreichbare – Tür im Kreuzgang möglich. Während aller Gottesdienste müssen die Besucher einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (OP- oder FFP2-Maske) tragen.

 

 

 

 


 

 

 

 

#liebegewinnt. Liebe ist ein Segen.


Bundesweit laden Seelsorgerinnen und Seelsorger am 10. Mai zu einer "Segensfeier für Liebende" ein. Informationen gibt es auf der #liebegewinnt-Seite. Auch im Dom werden Menschen gesegnet, die sich lieben. Menschen, die ihre gemeinsame Lebensgeschichte segnen lassen möchten, sind am kommenden Sonntag, 9. Mai herzlich eingeladen. Am Ende der 19.00 Uhr Abendmesse der Citypastoral am Essener Dom bringen wir Liebe vor Gottes Angesicht ins Gebet und bitten um Gottes Segen für alle Liebenden! Schon seit vielen Jahren findet zum Valentinstag eine Segensfeier im Dom statt. An diese Tradition, Liebe zu feiern und zu segnen, knüpft der Gottesdienst am Sonntag an.

 

 

 

 


 

 

 

 

Frauenpredigerinnentag


 Die „Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands“ (kfd) im Bistum Essen nimmt in diesem Jahr teil am bundesweiten Frauenpredigerinnentag, einer Aktion des kfd - Bundesverbandes: 12 Frauen. 12 Orte, 12 Predigten. Am Festtag der Apostelin Junia predigen an 12 Orten deutschlandweit 12 Frauen in einer Eucharistiefeier. So will die kfd auf ihre Forderung einer geschlechtergerechten Kirche aufmerksam machen. Auch im Bistum Essen findet diese Aktion bereits am Vorabend des Festtages der Apostelin Junia, am Sonntag, 16. Mai 2021, in der Abendmesse um 19.00 Uhr im Essener Dom statt.

 

 

 

 


 

 

 

 

SinnSucherSalon „Wie der Hirsch schreit“


Beim nächsten SinnSucherSalon geht es um Sehnsüchte – und davon gibt es viele in Zeiten des Lockdowns. Auch biblische Psalmen sprechen von den Sehnsüchten der Menschen. Im Psalm 42 heißt es „Wie der Hirsch schreit“. Felix Mendelssohn Bartholdy hat ihn wunderbar vertont. Und wenn wir noch nicht zur Musik kommen können, kommt die Musik zu uns nach Hause. Ein kleines und feines Ensemble des Philharmonischen Chores wird uns u.a. Teile des Chorwerkes zu Gehör bringen. Auch mit dem Leiter des Chores Patrick Jaskolka, dem stellvertretenden Chordirektor am Aalto-Theater in Essen, kommen wir miteinander ins Gespräch. Die Bühne der tollen Künstlerinnen und Künstler ist an dem Abend ZOOM – und wie gewohnt dürfen wir uns wieder auf ein sehr leckeres 3-gängiges Menü vom Church Restaurant freuen: 

  • Wiesenkräuter-Rahmsüppchen mit Wachtel-Ei
  • Wildes Ragout
  • Grießflammerie mit Waldfruchtkompott

 
WANN? Dienstag, 18. Mai 2021 um 19.00 Uhr
WO? Zuhause in den eigenen vier Wänden
KOSTEN? Für das vegetarische 3 Gänge Menü pro Person 15 Euro oder mit wiederverwendbarem Behälter pro Person 16,50 Euro – die Lieferung ist frei Haus. Das Essen wird an dem Tag in Essen zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr geliefert (BITTE EIN ZEITFENSTER VON 2 STUNDEN angeben).

Um 19.00 Uhr schalten wir uns dann im Internet über Zoom zusammen (wir mailen den Link an dem Dienstag zu), essen miteinander, lernen tolle Künstler kennen und freuen uns (nicht nur) auf wunderbaren Chorgesang. Bei Anmeldung – bis Sonntag 16. Mai - bitte angeben:

  • Anzahl der Menüs (15 Euro oder 16,50 Euro) bezahlt wird bar bei Anlieferung
  • Anschrift
  • das gewünschte Zeitfenster der Lieferung (das Hauptgericht muss zuhause nur erwärmt werden)

Der Abend ist eine gemeinsame Veranstaltung von „grüßgott - Citypastoral am Essener Dom“ und der „Katholischen Erwachsenen - und Familienbildung“.

Anmeldungen und Rückfragen bei:
Werner Damm: 0201/8132-227, werner.damm@kefb.info
oder Bernd Wolharn: gruessgott@bistum-essen.de

 

 

 

 


 

 

 

 

Pfingstlicher „Bibliolog“ – Biblische Begegnung online


Am Samstag, 22. Mai 2021 um 12.15 Uhr feiern wir via Zoom einen Online-Bibliolog! Bibel trifft Dialog: Bibliolog ist eine Methode der interaktiven, gemeinsamen Auslegung biblischer Texte, in deren Verlauf sich die Gruppe in die geschilderten Personen hineinversetzt. Vorkenntnisse sind nicht nötig – nur die Bereitschaft, sich auf Texte der Bibel einzulassen. Der pfingstliche Text steht bei Joh 20,19-23.
Pater Lutz Müller SJ und Bernd Wolharn laden zu dieser biblische Begegnung ein. Der Bibliolog findet in Kooperation mit dem Lassalle-Haus in der Schweiz statt.

Dies sind die Einwahldaten für das Zoom-Meeting:
Meeting-ID: 886 6395 5048
Kenncode: Bibliolog

 

 

 

 


 

 

 

 

Raum für Risse – Wege der Hoffnung


Auch in diesem Quartal laden wir zu einem ökumenischen spirituellen Abend „Raum für Risse – Wege der Hoffnung“ in den Dom ein. Am Freitag, 28. Mai 2021 um 19 Uhr ist viel Platz für Trauer, Trost und Aufbruch. In diesen besonderen Zeiten sind Menschen verstorben: ob Verwandte, Freunde oder flüchtig Bekannte wie auch viele Unbekannte, und es war nur begrenzt oder gar nicht möglich sich zu verabschieden. Auch jede Menge Pläne und Projekte konnten nicht umgesetzt werden und Wünsche blieben unerfüllt. Unzähliges ist in der Pandemie auf der Strecke geblieben und konnte nicht sein. Zahlreiches hat sich verändert und es bleibt eine große Zahl von Ungewissheiten. Der Abend im Dom bietet für die damit verbundenen Gefühle und das Erlebte einen Raum an: damit das Leben gut weiter geht! Seelsorgerinnen und Seelsorger aus unterschiedlichen pastoralen Feldern laden ein und stehen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

 

 

 


 

 

 

 

Termine - bitte vormerken und hoffen, dass sie stattfinden können:

  • Freitag, 4. Juni  2021
    Abendsegen im Dom
  • Samstag, 19. Juni 2021
    GENIAL SOZIAL – Flohmarkt und Sommerfest am Dom
  • Montag, 21. Juni 2021
    SinnSucherSalon
  • Sonntag, 27. Juni 2021
    Kirche geht Kino



 

<- Zurück zu: Aktuelles